Update des Spiels Portal weist auf Nachfolger hin

Spiele   Admin Funatiker    02.3.2010, 16:25 Uhr  

ReTweet!

Der seit 2008 angekündigte Nachfolger des 2007 erschienenen Rätselspiels „Portal“ scheint in greifbare Nähe zu rücken. Fans des Spiels fanden in einem Update Hinweise auf „Portal 2”.

Laut Änderungsprotokoll wurden angeblich nur Radiofrequenzen staatlichen Vorgaben angepasst. Allerdings kam auch die neue Errungenschaft „Transmission Received“ hinzu. Diese lässt sich erreichen, wenn der Spieler mit dem Radiogerät die an verschiedenen Stellen empfangbaren 26 Radiobotschaften gehört hat. Auch wenn der Spieler mit dem Gerät durch ein Kraftfeld läuft, sind Botschaften zu hören. Von Nutzern des Steam-Forums wurden den Geräuschen Morsecode und versteckte Bilder entnommen. Die Bilder enthielten Nummer und Zugangsdaten einer Mailbox, die mit einem 56k-Modem abgefragt werden kann. Die Mailbox stellt zwei ASCII-Bilder zu Verfügung. Laut Mailbox-Interface wird das in „Portal“ anzutreffenden Computer-System „GLaDOS“ mit Version 3.11 betrieben. Dies interpretieren Fans als Anspielung auf die unter anderem am elften März in San Francisco stattfindende „Game Developer Conference“.

Update: Ein weiteres Update ändert den Abspann und gibt dadurch weitere Ausblicke auf eine Fortsetzung. Offiziell wurde das Sequel am fünften März angekündigt.

Quelle: hlportal.de

Kommentare/Trackbacks lesen

1) Franz schrieb am 02.3.2010 um 18:08 Uhr:

Keine ahnung was du uns gerade mitteilen wolltest...

Infos über die neue Steam GUI? Oder das Portal 2 am weg ist?

2) BPhoenix schrieb am 02.3.2010 um 22:27 Uhr:

Naja ich verstehe es so, dass das alte Portal ein Update erfahren hat in dem nun je nach Ort die Radios etwas anderes empfangen. Und das was übertragen wurden enthält geheime Botschaften. Anhand dieser Botschaften konnten Hinweise auf den zweiten Teil des Spieles gefunden werden.

Eigentlich eine geniale Idee und ein geniales Spiel.

3) SammysHP schrieb am 02.3.2010 um 23:21 Uhr:

Von dem Spiel hatte ich nur mal 'ne Demo gespielt, hat schon was. Die Art der Bekanntmachung ist aber einfach nur genial!

4) GottZ schrieb am 10.3.2010 um 13:07 Uhr:

wer hat eigentlich meinen post mit den schönen links gelöscht?

naja egal..

wens interessiert: steam gibts ab april für mac
http://www.hlportal.de/?site=news&do=shownews&news_id=7724