RSS-Feeds

Über den RSS-Newsfeed im XML-Format kannst du direkt auf unsere Artikel zugreifen. Damit lassen sich die News z.B. in eine Website einbinden oder über Newsreader (z.B. Mozilla Thunderbird, NetNewsWire oder Newsgator) bequem lesen.

Über den RSS-Feed wirst du immer sofort über neue Artikel informiert!

Die Adresse zu unserem Feed lautet:

http://nexem.info/news.rss

Twitter

Folge uns bei Twitter und bleibe so immer auf dem Laufenden!

News auf deiner Homepage

Du kannst unsere News auf deiner Homepage einbinden und diese so mit wertvollem Inhalt aufwerten. Dir stehen dazu verschiedene Möglichkeiten zu Verfügung:

* Grafik
Die Grafik aktualisiert sich selbst und zeigt im Wechsel aktuelle Nachrichten an.
nexem.


* Über RSS-Feeds
Einfache Einbindung mit Hilfe von PHP. Du kannst selbst das komplette Erscheinungsbild bestimmen und exakt das anzeigen, was du möchtest.
Diese Möglichkeit bietet maximale Flexibilität, erfordert allerdings Grundwissen über PHP und HTML und ist nicht auf jedem Webspace möglich.

Ein OpenSource-Script, dass die Anzeige vereinfacht ist z.B. MagpieRSS.

* JavaScript
Das Einbinden auf der Homepage ist sehr einfach und ohne große Kenntnisse möglich. Die Anzeige passt sich automatisch der Homepage an, lässt sich allerdings nicht selbst verändern.
Besucher, die JavaScript in ihrem Browser deaktiviert haben, können die Links nicht sehen.

Mit Kurztext
10 Artikel
Mit Kurztext
15 Artikel
Mit Kurztext und Uhrzeit
10 Artikel
Nur Headlines
10 Artikel
Nur Headlines
15 Artikel
Nur Headlines und Uhrzeit
10 Artikel

Einfach Code aussuchen und an der gewünschten Stelle in den HTML-Code der Homepage einfügen. Die Anzahl der Artikel kann frei zwischen 5 und 20 angepasst werden.
Die Anzeige selbst lässt sich mit Hilfe von CSS formatieren. (Klassen: nexem_ul, nexem_li, nexem_link, nexem_text, nexem_uhrzeit).