Neue Version von Firefox und Thunderbird

Hard- & Software   Admin Xeco    02.6.2006, 09:03 Uhr  

ReTweet!

Die Mozilla Foundation hat eine neue Version des kostenlosen Webbrowsers Firefox und des eMail-Clients Thunderbird freigegeben. In der neuen Version 1.0.4 sind zahlreiche Bugfixes und Sicherheitsupdates enthalten, außerdem soll die Produktstabilität verbessert worden sein.

Zusätzlich liegen Thunderbird nun Universal Binarys für MacOS X bei, die das native ausführen auf Intel-Macs erlauben.

Insgesamt wurden in Thunderbird acht Sicherheitslücken geschlossen, in Firefox 12, fünf davon wurden als sehr kritisch eingestuft.

Die Entwickler empfehlen wie immer, möglichst schnell auf die neuen Versionen zu updaten. Der Download steht in verschiedenen Sprachen, darunter auch deutsch, für Windows, MacOS und Linux zum Download bereit.
Bei den meisten Anwendern sollte die Aktualisierung über die Auto-Update-Funktion automatisch eingespielt werden.

Links: