Keine versteckten Kosten bei Online-Flugbuchen mehr

Die Welt   Admin Xeco    30.10.2008, 23:06 Uhr  

ReTweet!

Ein neues, am kommenden Samstag in Kraft tretendes, EU-Gesetz soll Fluggesellschaften nun verpflichten, die Ticket-Preise inklusive zusätzlicher Steuern und Gebühren bei Onlinebuchungen eindeutig und rechtzeitig vor der Buchung anzugeben.

Sämtliche Gebühren müssen außerdem einzeln aufgelistet werden und dürfen demnach nicht mehr im Kleingedruckten versteckt werden.

Mit dieser Maßnahme soll irreführende Werbung mit Lockangeboten unterbunden werden.